Kulturschaffende

WoZ Nr. 2 / 1984

Wie unterhält man sich mit einem Autor über dessen frag-würdiges literarisches Werk, wenn er der Presse ausrichten lässt: «Franz Böni äussert sich grundsätzlich nicht über sein Werk» (LNN, 6. August 1983)?

Weiterlesen
WoZ Nr. 8 / 1983

Seit dem Erstling «Grip» ist Hansjörg Schertenleib eine literarische Hoffnung. Eine Annäherung im Gespräch: über sein Schreiben, die Rolle als Autor, den Verlag, das Engagement und den real existierenden Autismus.

Weiterlesen
WoZ Nr. 25 / 1982

Der Autor Peter Fahr macht in Bern eine Plakataktion mit moralisierenden Parolen. «Ebene Sonntagsschule», kritisiert die WoZ-Redaktion, als sie die erste Textversion ablehnt. Die zweite Version ist gedruckt worden.

Weiterlesen