Berufsporträts

«100 Jahre PVB», 2012

Das Zentralamt für Edelmetallkontrolle in Bern schützt die Qualität von Edelmetalllegierungen, indem seine Fachleute mit Kontrollen den Betrug bekämpfen. 2011 haben sie 1,7 Millionen Gegenstände kontrolliert.

Weiterlesen
«100 Jahre PVB», 2012

Im Grenztierärztlichen Dienst des Cargo-Flughafens in Kloten kommt alles vorbei: Zierfische und Krokodile, Ferienrückkehrer mit tollwutverdächtigen Hunden, Lammracks aus Australien und Tiertrophäen aus Afrika.

Weiterlesen
Work, 21. 1. 2011

Der Baumaschinenführer Alex Briner arbeitet seit fast vierzig Jahren auf Kranen, Traxen und Baggern. Er sagt: «Am schlimmsten sind Schnee und Frost.» Aber die Baufirmen schreiben konkurrenzfähige Schönwetter-Offerten.

Weiterlesen
Work, 17. 12. 2010

Rotzfreche Kundschaft, lange Ladenöffnungszeiten, schlechter Lohn: Der Verkäuferin Irene Weber kennt die Gründe, warum es immer weniger qualifiziertes Verkaufspersonal gibt.

Weiterlesen
Work, 3. 12. 2010

In Bern-Brünnen produziert ein amerikanischer Konzern Toblerone. Jedesmal, wenn der Anlageführer Peter Hostettler ausstempelt, sind wieder gut dreissig Tonnen Kakao, Zucker, Milchpulver und Vanillin zu Schokolade verarbeitet.

Weiterlesen
Work, 19. 11. 2010

Schönheitspflege sei Frauensache? Das war einmal. Heute achten auch Männer auf Aussehen und Körperpflege. «Das ist ein neuer Markt», sagt der Kosmetiker Alain Ebner (23).

Weiterlesen
Work, 5. 11. 2010

In die Schweiz sind sie 1962 aus Italien gekommen, weil man hier mit Arbeit Geld verdienen und leben konnte. Und nun sind Salvatore und Luigina Salituro plötzlich schon seit Jahren pensioniert.

Weiterlesen
Work, 22. 10. 2010

Welchen Beruf lernen? Die Berufsberaterin Nadja Roth unterstützt Jugendliche, die vor dieser Frage stehen. Statt Rezepte bietet sie Hilfe zur Selbsthilfe: Tipps fürs Schnuppern oder für Selektionsschnupperlehren zum Beispiel.

Weiterlesen
Work, 24. 9. 2010

Wer zwischen Sudhaus, Gärkeller und Flaschenabfüllanlage in einer Brauerei unterwegs ist, weiss: Hier ist Hopfen und Malz nicht verloren. Im Gegenteil. Michel Rieder macht Bier. Ende dieses Monats erhält er seinen ersten Lohn als Bierbrauer.

Weiterlesen
Work, 10. 9. 2010

Am 18. September treffen sich die Unia-Vertrauensleute in Olten. Mit dabei ist der «Sanitärmonteur-Donisaurier» Walter Eich. Er kennt nicht nur alle Arten von Rohren, sondern als Vertrauensmann auch alle Probleme auf den Baustellen.

Weiterlesen
Aktuell

Neue Texte

Wird Bümpliz wieder rot? Die Geschichte der Linken in Bern West.

Engagierte Literatur in der Schweiz. Schautafel innerhalb der Ausstellung «Frischs Fiche», Strauhof Zürich, 10.6.-20.8.2017.

Eben erschienen:  Flückiger / Krethlow / Tobler [Hrsg.]: Bern 70 (Edition Atelier) 2017.
Darin: Literatur aus der Enge. Zur Berner Literaturszene der 1970er Jahre.

Die Feier zu Michail Bakunins 203. Geburtstag.

Wassernot im grössten Freiluftgefängnis. – Informationsabend zur Situation in Gaza.

• Lindita Salihus Geschichte von Flucht und Ankunft (Teil 1 + Teil 2)

• Zur Bedeutung des Archivs für Agrargeschichte in Bern (Teil 1 + Teil 2 + Teil 3).