Neu im Archiv

Wird Bümpliz wieder rot? Die Geschichte der Linken in Bern West. Neue Wege, Nr. 6 / 2017.

Zeit zu lernen. Monatsgedicht, 1. 7. 2017.

Rite de passage. Monatskolumne, 1. 7. 2017.

Guido Bachmann: «bedingt entlassen». Eine Kurzrezension. WoZ Nr. 9 / 2000.

Die Feier zu Michail Bakunins 203. Geburtstag. Journal B, 1. 6. 2017.

Wassernot im grössten Freiluftgefängnis. Zu einer Veranstaltung in der Reihe «10 Jahre Gaza-Blockade». Journal B, 16. 5. 2017.

Linditas Flucht und Ankunft. Eine Akteurin des Dokumentarfilms «Kein Kinderspiel» erzählt ihre Geschichte. Journal B, 8. + 9. 5. 2017.

Das Archiv für Agrargeschichte kämpft um Anerkennung. Bericht in drei Teilen. Journal B, 26.-28. 4. 2017.

Niemand will Klingler helfen. Fürsorgerische Freiheitsentziehung (FFE) im Emmental. WoZ, Nr. 50 / 2002.

Die tapfere Schneiderin. Brigitta Withe, Theaterscheiderin am Schauspielhaus Zürich. Work, 4. 2. 2011.

Eine Ausstellung, die sich laufend verändert. Reishaufen der sozialen Ungleichheit in der Berner Reitschule. WOZ, Nr. 3 / 2011.

Zusammen leben statt nur zusammen wohnen. Das Alterswohnprojekt «füfefüfzg». Heimspiel, Nr. 2 / 2011.

Verwahren gegen Verwahrlosung. Warum in der Schweiz die Fürsorgerischen Freiheitsentziehungen zunehmen. WoZ, Nr. 12 / 2003.

Neue Kompetenzen für neue Berufsfelder. Die diplomierte Pflegefachfrau HF Franziska Amacker. vitamin g, 2011.

«Menschen ein Gespräch lang sichtbar werden lassen». – Marianne Kilchenmann, Leiterin der Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers. vice-versa, Nr. 2 / 2011.

Bisschen Politlyrik. Monatsgedicht, 1. Juni 2017.

Schurnis schreiben nie Verschwörungstheorie. Monatskolumne, 1. Juni 2017.

Aktuell

Neue Texte

An der Schnittstelle von Zahlen und Menschen. Die VBG-Finanz- und Personaladministratorin Bekira Veladzic.

Der Tellerjongleur von der Schlossstrasse 87a. – Berufsporträt des Quartierarbeiters Jörg Rothaupt.

Die VBG wurde im Tscharnergut erfunden. – Berufsporträt von Otto Wenger, dem Leiter des Quartierzentrums im Tscharnergut.

Tamedia: Drohung mit der Arbeitsqualität.

Tamedia: Jetzt geht es um die Medienvielfalt.

• Berns Leichenbitterin, die reich wurde. Die Geschichte von Elisabeth Ochs (1791-1864) (Teil 1 + Teil 2)

Engagierte Literatur in der Schweiz. Schautafel innerhalb der Ausstellung «Frischs Fiche», Strauhof Zürich, 10.6.-20.8.2017.

Eben erschienen:  Flückiger / Krethlow / Tobler [Hrsg.]: Bern 70 (Edition Atelier) 2017.
Darin: Literatur aus der Enge. Zur Berner Literaturszene der 1970er Jahre.