Berufsporträts

«100 Jahre PVB», 2012 Steeve Humbert, Edelmetallprüfer

Das Zentralamt für Edelmetallkontrolle in Bern schützt die Qualität von Edelmetalllegierungen, indem seine Fachleute mit Kontrollen den Betrug bekämpfen. 2011 haben sie 1,7 Millionen Gegenstände kontrolliert. [mehr]

«100 Jahre PVB», 2012 Käthi Kamm, Grenztierärztin

Im Grenztierärztlichen Dienst des Cargo-Flughafens in Kloten kommt alles vorbei: Zierfische und Krokodile, Ferienrückkehrer mit tollwutverdächtigen Hunden, Lammracks aus Australien und Tiertrophäen aus Afrika.[mehr]

«TunnelWerk», 2010 Arbeitsalltag in der Unterwelt

Gotthard-Basistunnel, Zwischenangriff Sedrun, Südweströhre: Polier im Vortrieb der zweiten Schicht ist Ferdinand Eibel, geboren 1960, Österreicher aus der Steiermark. Seit vier Jahren arbeitet er hier. [mehr]

Work, 1. 7. 2010 «Wissen zu wollen, was los ist»

Im Journalismus gibt es solche, die immer schon alles wissen. Und es gibt solche, die immer herausfinden wollen, wie es ist. So einer ist der Journalist Michael Stötzel. Solange Gretchen in lässt. [mehr]

Work, 18. 6. 2010 «Am Anfang war es sehr hart»

Der ehemalige Sans-papier Leonardo Cedeno ist Hochbauzeichner-Lehrling, obschon er keinen Lehrvertrag unterschreiben darf und nun auf dem Weg zu seinem Traumjob.[mehr]

Work, 4. 6. 2010 Die neuen Schweizer sind da

Die Auftragseinbrüche in der Druckindustrie sind dramatisch. Als Sekretär der Gewerkschaft Comedia berät Sabri Derdiyok die Kollegen beim Kampf um ihre Arbeitsplätze. Daneben ist er der Vater eines Fussballnationalspielers.[mehr]

Work, 21. 5. 2010 Jeder Stich ein Schmerz

Die Tätowiererin Nathalie Verdon hat einen Beruf, den man in keiner Schule lernen kann: Ein Tatoo bleibt lebenslang auf der Haut. Ein intimer Entscheid, es zu wollen – und eine grosse Verantwortung, es zu sauber stechen.[mehr]

Work, 16. 4. 2010 Der Aktivist träumt von Milchkühen

Als Sekretär der Bauerngewerkschaft Uniterre lautet Reto Sondereggers dringlichster Auftrag, in der Deutschschweiz neue Sektionen zu gründen. Als Biobauer melkt er aus Kostengründen seine hundert Kühe nicht.[mehr]

Work, 1. 4. 2010 «Ich musste leben!»

Als man Lazim Bakija vom Saisonnier zum Papierlosen machte, wurde er Aktivist der Sans-papier-Bewegung. Heute kämpft er für die Gerüstbauer: Der Lohn liegt 10 Prozent tiefer als auf dem Bau, die Arbeit ist ebenso hart.[mehr]

Work, 5. 3. 2010 «Typische Frauenberufe gibt es nicht»

Was KünstlerInnen konzipieren, setzen oft andere um. Als Kunstgiesserin stellt Rahel Felber in den Hallen der Kunstbetriebs AG Münchenstein her, was später in Galerien und Museen ausgestellt wird.[mehr]

Work, 19. 2. 2010 «Das ist ein gesuchter Job»

Seit 26 Jahren sorgt Fritz Brawand auf der Kleinen Scheidegg unter der Eigernordwand für gute Wintersportbedingungen. Bis 2003 war er saisonal Pistenfahrzeugfahrer. Heute ist er der Chef der Pistenpräparation.[mehr]

Work, 22. 1. 2010 «Pännele» ist harte Büez

Pannenhilfe rund um die Uhr: Das bietet der Touring-Club Schweiz seinen gut 1,6 Millionen Mitgliedern. In diesen kalten Tagen haben TCS-Patrouilleure wie Heinz Fankhauser viel Arbeit.[mehr]

Treffer 1 bis 12 von 132
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-84 Nächste > Letzte >>